© Peter Reinäcker, Aschersleben, 2018
Ganztagsschule Aschersleben Albert Schweitzer

Herzlich Willkommen

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt. Ich freue mich alle wiederzusehen und möchte an dieser Stelle unsere neuen Kollegen herzlich begrüßen. Bei uns wird ab diesem Schuljahr Frau Burghardt sein, die Englisch und katholische Religion unterrichtet. Herzlich willkommen Frau Klingner; sie unterrichtet Mathematik und Geografie. Herr Wrüske wird unser Team ab dem 1.10.2018 bereichern und uns in Musik unterstützen. Ebenso freuen wir uns auf Frau von Dühren. Sie absolviert ein freiwilliges soziales Jahr bei uns und wird unser Schulleben mit gestalten. Ich wünsche uns allen ein gutes, von Vertrauen und Geduld gekennzeichnetes Schuljahr, in dem wie immer Menschlichkeit im Vordergrund stehen sollte. Maria Montessori sagte einmal:  „Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ Genau diesen Prozess wollen wir gemeinsam gut gestalten und begleiten. In diesem Sinne also auf ein Neues! Katrin Jelitte

Welche Neuigkeiten gibt es?

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt.

Vertretungsplan

Über den folgenden Link könnt Ihr den Vertretungsplan ansehen oder downloaden. Zum Vertretungsplan Ihr benötigtt dazu einen PDF Reader.

Projekte, Exkursionen und

Praktika

Auch in diesem Schuljahr ist wieder viel los. Unter diesem Link findet Ihr: Projekttage Projektwochen Exkursionen Praktika

Räte, Aktive und

Ansprechpartner

Die seit Mai geltende europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zwingt auch uns, das personenbezogene Daten besonders zu schützen. Bitte erfragen Sie Informationen telefonisch in der Schule.
“Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren” Maria Montessori
Eine Schule mit Herz

Hinweis in eigener Sache. Die Seite befindet sich aktuell im Umbau.

Bitte entschuldigen Sie etwaige Verzögerungen bei der Veröffentlichung.
Ganztagsschule Aschersleben

Herzlich Willkommen

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt. Ich freue mich alle wiederzusehen und möchte an dieser Stelle unsere neuen Kollegen herzlich begrüßen. Bei uns wird ab diesem Schuljahr Frau Burghardt sein, die Englisch und katholische Religion unterrichtet. Herzlich willkommen Frau Klingner; sie unterrichtet Mathematik und Geografie. Herr Wrüske wird unser Team ab dem 1.10.2018 bereichern und uns in Musik unterstützen. Ebenso freuen wir uns auf Frau von Dühren. Sie absolviert ein freiwilliges soziales Jahr bei uns und wird unser Schulleben mit gestalten. Ich wünsche uns allen ein gutes, von Vertrauen und Geduld gekennzeichnetes Schuljahr, in dem wie immer Menschlichkeit im Vordergrund stehen sollte. Maria Montessori sagte einmal:  „Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ Genau diesen Prozess wollen wir gemeinsam gut gestalten und begleiten. In diesem Sinne also auf ein Neues! Katrin Jelitte

Welche Neuigkeiten gibt es?

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt.

Vertretungsplan

Über den folgenden Link könnt Ihr den Vertretungsplan ansehen oder downloaden. Zum Vertretungsplan Ihr benötigtt dazu einen PDF Reader.

Projekte, Exkursionen

und Praktika

Auch in diesem Schuljahr ist wieder viel los. Unter diesem Link findet Ihr: Projekttage Projektwochen Exkursionen Praktika

Räte, Aktive und

Ansprechpartner

Die seit Mai geltende europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zwingt auch uns, das personenbezogene Daten besonders zu schützen. Bitte erfragen Sie Informationen telefonisch in der Schule.
“Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren” Maria Montessori
Eine Schule mit Herz
© Peter Reinäcker, Aschersleben, 2018
© Peter Reinäcker 2018
Ganztagsschule Aschersleben

Herzlich

Willkommen

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt. Ich freue mich alle wiederzusehen und möchte an dieser Stelle unsere neuen Kollegen herzlich begrüßen. Bei uns wird ab diesem Schuljahr Frau Burghardt sein, die Englisch und katholische Religion unterrichtet. Herzlich willkommen Frau Klingner; sie unterrichtet Mathematik und Geografie. Herr Wrüske wird unser Team ab dem 1.10.2018 bereichern und uns in Musik unterstützen. Ebenso freuen wir uns auf Frau von Dühren. Sie absolviert ein freiwilliges soziales Jahr bei uns und wird unser Schulleben mit gestalten. Ich wünsche uns allen ein gutes, von Vertrauen und Geduld gekennzeichnetes Schuljahr, in dem wie immer Menschlichkeit im Vordergrund stehen sollte. Maria Montessori sagte einmal:  „Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ Genau diesen Prozess wollen wir gemeinsam gut gestalten und begleiten. In diesem Sinne also auf ein Neues! Katrin Jelitte

Welche Neuigkeiten

gibt es?

Da die  Anfangszeit von 7.40 Uhr sehr viele Probleme in Bezug auf die Schülerbeförderung mit sich brachte, sind wir wieder zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr zurückgegehrt.

Vertretungsplan

Über den folgenden Link könnt Ihr den Vertretungsplan ansehen oder downloaden. Zum Vertretungsplan Ihr benötigtt dazu einen PDF Reader.

Projekte, Exkursionen und Praktika

Auch in diesem Schuljahr ist wieder viel los. Unter diesem Link findet Ihr: Projekttage Projektwochen Exkursionen Praktika

Räte, Aktive und Ansprechpartner

Die seit Mai geltende europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zwingt auch uns, das personenbezogene Daten besonders zu schützen. Bitte erfragen Sie Informationen telefonisch in der Schule.
“Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren” Maria Montessori
Eine Schule mit Herz